Areal Cabado

Areal Cabado waren in Wien, haben am Sonntag im Feldversuch gespielt und gestern in der Velak Gala #97. Es war mir eine Freude, Gabriela Areal und Tomás Cabado kennengelernt zu haben und wünsche Ihnen noch eine schöne Tournee! Sie machen ganz fragile Musik. Sehr feinsinnig und tief. Es war ein ergreifendes Konzert.

Und noch ein Punkt zur Velak Gala: Das war nämlich insgesamt ein sehr, sehr interessanter Abend: Andreas ‘Krach’ Stoiber hat aus seiner Holzkiste handmade Sinus-Wellen hervorgekramt. Zicla (Cao Thanh Ian & Gregor Siedl) haben wunderbare Möglichkeiten erschlossen, bekannten Instrumenten unbekannte Töne zu entlocken und Salih Dursun hat am Schluss des Abends Soundkaskaden herunterprasseln lassen, die dem einsetzenden strömenden Regen Konkurrenz gemacht haben. Alle vier Acts waren sehens- bzw. hörenswert. Ich bin das nächste Mal sicherlich wieder mit dabei!