Kiew 2

Kiew 2 – Baujahr 1951 od. 1952

Die Karligraphie hat Zuwachs bekommen. Heute aus dem Service zurück und ab nun voll funktionstüchtig bin ich jetzt ein stolzer Besitzer einer Kiev II mit Jupiter 2/50 Linse. Die Geschichte dieser Kamera liest sich sehr spannend:

Die Kiev Rangefinderkameras basieren auf der Contax II, die vor dem Zweiten Weltkrieg von Zeiss in Deutschland produziert wurde. Die Siegermacht Russland demontierte nach dem Krieg die Produktionsanlagen als Reparationsleistungen und startete danach in Kiev mit deutschem Fachpersonal die Produktion. Die Rahmenbedingungen waren also die selben wie für die Contax II.

Fabrikstudio Wängi

Der Seriennummer nach ist mein Modell ein sg. „Inlandsmodell“ mit einem Baujahr zwischen 1951 und 1952. Wäre noch eine spannende Geschichte, wie es das gute Stück auf einen österreichischen Dachboden geschafft hat. Ich halte Euch auf dem Laufenden …