Brit Pop

Der Brexit geht mir schon ordentlich auf die Nerven, denn in der wichtigsten Materie überhaupt, in der Musik, da ist die Insel immer wieder und noch doch so weit vorn. Ich kann nicht sagen, woran dies liegt, es hat sicherlich auch – so wie alles – mit Gewohnheiten zu tun, aber ich weigere mich auch, diese abzustreifen, ist das Glück doch zu groß, wenn ich diese beiden Nummern auflege:

King Krule – Alone, Omen 3
Joesef feat. Loyle Carner – I Wonder Why

Schreibe einen Kommentar