Ötscherreich

Durch Covid-19 waren wir 2020 gezwungen, die nähere Umgebung Wiens für unsere Ausflüge in die Natur abzuklappern. Was macht man als Wiener, wenn man Urwald sehen möchte? Man könnte nach Hainburg fahren. Wenn das aber zu flach ist? Dann fährt man zu Ötscher. Ich kannte bis dato das Gebiet nur von Features auf Ö1, dass ich nach mehr als 10 Jahren in Wien heuer das erste Mal dort gewesen bin, ist wirklich erstaunlich. Die Canyons rund um den Ötscher („Ötschergräben“) sind ein wahnsinnig schönes Naturgebiet und für jede*n die/der etwas mit Natur anfangen kann ein absolutes „must see“.

Kamera: Nikon F3
Film: Kodak Portra 400
Album-Link

One Comment

Schreibe einen Kommentar